Ammerland
Menü

Gäste spenden 2.000 Euro für den WEISSEN RING

01.11.2016 Bad Zwischenahn, 01.11.2016

Mehr als 70 Gäste feierten mit WR-Mitarbeiterin Dr. Rita Bley die Einweihung ihrer Büroräume in Bad Zwischenahn, Am Yachthafen

Rund 70 Gäste feierten kürzlich gemeinsam mit Gastgeberin Professorin Dr. Rita Bley die Einweihung ihrer Büroräume in Bad Zwischenahn, Am Delf. „Ich bin ganz begeistert, dass meine Idee, eine „White Dinner Party“ auszurichten, so toll von meinen Gästen angenommen wurde und dass wir bei bestem Wetter ein paar gemeinsame ungezwungene Stunden miteinander verbracht haben“, so die Gastgeberin. Die mit kreativen Ideen und viel Liebe zum Detail gestaltete weiße Dekoration bot den ebenfalls in weißer Kleidung erschienenen Besuchern eine besondere Atmosphäre.

Die engagierte Mitarbeiterin des WEISSEN RINGS hatte darum gebeten, anstelle von Blumengeschenken eine Spende an die Opferhilfe des WEISSEN RINGS zu leisten.

„Wer sich unter Bekannten wohlfühlt und dazu noch etwas Gutes und Sinnvolles tun kann, der spendet auch gern“, so Bley, „und ich freue mich riesig, dass insgesamt 2.000 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen sind.“

Zuvor hatte der Leiter der Außenstelle Ammerland Hans Lammers die vielfältigen Aufgaben des Weißen Rings anhand von Beispielen vorgestellt. Zusammen mit WR-Mitarbeiter Michael Strebel stand er im Anschluss den Gästen für kurzweilige Gespräche und Diskussionen zur Verfügung.

I